Login



News

Wiedereröffnung eines „Originals“: Neuer Pächter in Mistelbachs Martinsklause

800x600

Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4

Wohl jeder kennt die Martinsklause, das gemütliche Gasthaus im Mistelbacher Wald, wo man im gemütlichen Flair, umgeben von der Natur, so richtig abspannen kann. Seit Mittwoch, dem 5. April, hat die „Klause“ mit Artemios Juranek als neuen Pächter wieder täglich von 10.00 bis 22.00 Uhr – mit Ausnahme am Mittwoch – für Besucher und Gäste geöffnet. Geboten werden eine durchgehend warme Küche mit täglichen Menüs sowie österreichische, tschechische und fallweise auch griechische Spezialitäten auf der Speisekarte.

Mit Artemios Juranek konnte Ing. Roman Sroufek als Besitzer der Martinsklause einen Pächter finden, der Mistelbach schon aus früheren Zeiten gut kennt: „Ich habe früher lange Zeit als Kellner, unter anderem in der Discothek Touch Me, der Pizzeria Al Capone, beim ehemaligen Kasanwirt und zwischendurch auch in griechischen Lokalen gearbeitet, ehe ich eine Sportkantine in Brünn betrieb“, schildert Artemios Juranek. „Als ich dann gelesen habe, dass in der Martinsklause ein neuer Pächter gesucht wird, habe ich nicht lange überlegt und mich wieder für Mistelbach entschieden“, so der neue Wirt, der im Sommer auch eine griechische Woche mit Live-Musik plant. Ergänzt wird das Angebot in der Martinsklause noch um acht Zimmer für Übernachtungen und zwei unterschiedlich große Seminarräume.

Dementsprechend groß war auch der Besucherandrang anlässlich der Wiedereröffnung, wo zahlreiche Vertreter aus Politik und Wirtschaft Artemios Juranek in Mistelbach willkommen hießen. „Es ist schön zu sehen, wenn ein Gasthaus meiner Jugend, wo man nach dem Wandern eingekehrt ist, wieder einen neuen Pächter gefunden hat bzw. der Wirt sein Gasthaus findet und nicht umgekehrt“, freute sich auch Bürgermeister Dr. Alfred Pohl. Als kleinen Willkommensgruß überreichte ihm Tourismusstadtrat Erich Stubenvoll noch einen Karton neuen Stadtwein und wünschte viel Durchhaltevermögen für einen erfolgreichen Start! Und dieser ist Artemios Juranek durch die Verpächter garantiert: „Wir hoffen natürlich auf zahlreichen Besuch und werden unser Bestes geben, um unserem Wirt einen guten Start zu ermöglichen“, so Iris Sroufek.

Öffnungszeiten: Täglich von 10.00 bis 22.00 Uhr, Sonntag bis 18.00 Uhr

 

800x600

Wiedereröffnung eines „Originals“:

Neuer Pächter in Mistelbachs Martinsklause

Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4
 

Gastgarten

Einer der schönsten Gastgärten im Weinviertel

 

Öffnungszeiten

 

Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag von 10-22 h
Sonntag von 10-18 h

In den Sommermonaten Juli und August KEIN RUHETAG!

Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit an 7 Tagen die Woche bei uns zu wohnen. 
Zimmerreservierungen unter 02572/20430 oder per Email Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Ihr Artemis JURANEK, Gasthof Martinsklause


 
Tagesmenü Heute
My message for wednesday